Shahiera

* Startseite     * Über...     * Gästebuch



my World

* mehr
     Meine Lieblinge
     Gedichte
     STILBLÜTEN
     Buchtips Allerlei

* Freunde
    tristesse
    - mehr Freunde

* Links
     Meins, meins, meins
     Bummel
     Creatives
     Der Faiser von Kranfreich
     Der Fönig
     Golum
     HeinziLee
     Morpheus
     Nightlady
     Pasta Pasta
     Ronaldo
     Sabrina
     Sheep
     Silberschwalbe
     Sphaere








Die Liebende (Feat. Hannelore Elsner) lyrics

Ja, ich sehne mich nach dir
Ich gleite mich verlierend selbst mir aus der Hand
Ohne Hoffnung dass ich das bestreite
Was zu mir kommt wie aus deiner Seite
Ernst und unbeirrt und unverwandt

...jene Zeiten: O wie war ich Eines
Nichts was rief und nichts was mich verriet
Meine Stille war wie eines Steines
Über den der Bach sein Murmeln zieht

Aber jetzt in diesen Frühlingswochen
Hat mich etwas langsam abgebrochen
Von dem unbewussten dunkeln Jahr
Etwas hat mein armes warmes Leben
Irgengeinem in die hand gegeben
Der nicht weiß was ich noch gestern war
7.1.07 21:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung